Bericht Siegi Hudec

Am 08.05.2010 trafen sich einige des Vereins im Waldkletterpark Oberbayern in Jetzendorf. Wir haben uns sehr gefreut, dass auch "Nichtmitglieder" dabei gewesen sind.

Mit Kind, Hund und Brotzeit trafen wir uns um 12.15 Uhr beim Waldkletterpark, alle waren schon ziemlich gespannt, was da so abgeht. Zunächst erhielten alle Teilnehmer erst mal eine Ausrüstung (Helm und Gurte) und eine Einweisung.

Dann ging es los, in mehreren Metern Höhe über verschiedenste Hindernisse balancieren, mit dem Bobbycar fahren, in Holzfässern sitzend, wie Tarzan schwingend und mit Seilbahnen von Baum zu Baum durch die Lüfte flitzend, sah man die Großen und die Kleinen. Natürlich waren alle stets optimal gesichert, mit Helm, Gurten und Karabinern.

Die ganz Kleinen haben den Kinderparcour mit sehr viel Spaß und sehr mutig überwunden. Die etwas größeren Kinder waren ebenso mit Elan, Freude und voll motiviert, auch in größerer Höhe, dabei. Der Eine oder Andere mußte sich erst mal überwinden, in luftiger Höhe freischwingend die nächste Plattform zu erreichen. War die Angst erst einmal überwunden, wurde der Parcour sogleich nochmal gemeistert.

Einige Erwachsene, haben sich auch getraut, die zum Teil sehr hohen Parcours zu bestreiten. So Mancher mußte damit kämpfen, daß er nicht so schwindelfrei ist, aber mit viel Mut und Elan und vor allem mit sehr viel Spaß haben es auch die Großen gemeistert.

Zum Schluß kam JEDER heil und stolz zurück. Wir trafen uns alle bei den Bänken und Tischen und machten miteinander bei dem schönen Sonnenwetter Brotzeit.
Dieser Ausflug war wirklich wieder ein tolles Erlebnis, von dem wir noch lange zehren werden. Es ist nur zu empfehlen in den Waldkletterpark zu fahren!


zurück